Kurzbeschreibung der Spiele

Spiele – Übersicht

Spiel

Zielgruppe

Inhaltlicher Schwerpunkt

Spiel 1: Global denken – anders essen

ab Klasse 8

Zielkonflikt Wohlstandsernährung versus Klimaschutz erfahren

Spiel 2: Nachhaltigkeit lernen am Beispiel Fischfang

ab Klasse 9

Dauer: 45 Min.

die Regenerationsrate der Nachhaltigkeit erkennen und einhalten

Spiel 3: Tauschspiel

ab Klasse 7/8

Dauer: 60 Min.

Reicher werden auf Kosten der Armen

Spiel 4: Ess-Gespräche

ab Klasse 9

Dauer:
45 – 60 Min.

Kontroverse Ernährungsthemen diskutieren

Spiel 5: Was wir tun
werden

ab Klasse 8/9

Dauer:
45 – 90 Min.

Verhaltensänderungen im Bereich Ernährung bewerten

Spiel 1: Global denken – anders essen

Die SuS (ab Klasse 8) spielen in fünf Ländergruppen. Sie müssen in jedem „Spieljahr“ Nahrungsmittel kaufen, sich zwischen Wohlstandsernährung und Nachhaltigkeit entscheiden. Welche Rolle werden dabei ökologische Aspekte spielen?

Zielgruppe: ab Klasse 8

Dauer: 60 Minuten plus Auswertung

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Spiel 2: Nachhaltigkeit am Beispiel Fischfang

Die SuS (ab Klasse 9) müssen in jedem Fangjahr neu entscheiden, wie viele Fische sie fangen wollen und ob die Maximierung der eigenen Fangmenge oder die langfristige Erhaltung des Fischbestandes für sie Priorität hat.

Zielgruppe: ab Klasse 9

Dauer: 45 Minuten plus Auswertung.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Spiel 3: Tauschspiel zum Nahrungsmittel-Handel

Die SuS tauschen in diesem gruppendynamischen Spiel Lebensmittel-Chips und versuchen so, ihre Bevölkerung mit möglichst viel (hochwertiger) Nahrung zu versorgen. Dabei stoßen sie an Systemgrenzen.

Zielgruppe: ab Klasse 7/8

Dauer: ca. 60 Min.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Spiel 4: Ess-Gespräche

32 kontroverse Argumentationskarten veranlassen die SuS zur Positionsbestimmung und zur Sachauseinandersetzung mit „Ernährungsfragen“.

Zielgruppe: ab Klasse 9

Dauer: 45 – 60 Min

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Spiel 5: Was wir tun werden

Das Spiel fragt nach der Bereitschaft, Ernährungsgewohnheiten zu verändern und welche Chancen hierfür bei den SpielerInnen gesehen werden.

Zielgruppe: ab Klasse 8/9

Dauer: 45 – 90 Min.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.